5 Tipps, um die Selbstfürsorge zu fördern und die Gesundheit zu erhalten

5 Tipps, um die Selbstfürsorge zu fördern und die Gesundheit zu erhaltenGesund zu sein ist ein Geschenk, für dessen Erhaltung jeder einiges tun kann. Die folgenden Tipps helfen dabei die eigene Gesundheit zu fördern und es ist nie zu spät um sie zu beherzigen.

Ernährung

Viele Krankheiten lassen sich vermeiden, wenn der Körper regelmäßig Nährstoffe und Vitamine erhält, die er dringend braucht. Obst und Gemüse enthalten viel davon und sollten daher häufig auf dem Speiseplan stehen, während fette und stark zuckerhaltige Speisen eher die Ausnahme bilden sollten. Herzinfarkt, Diabetes und viele andere gesundheitliche Probleme werden nämlich häufig erst durch die falsche Ernährung auf den Plan gerufen und mit einem abwechslungsreichen und gesunden Speiseplan lässt sich die eigene Gesundheit bis ins hohe Alter hinein erhalten.

Bewegung

Wer den Aufzug stehen lässt und den dritten Stock selbst erklimmt und abends anstatt auf der Couch zu liegen noch einen kleinen Spaziergang zum Abschluss des Tages macht, hat bereits die besten Voraussetzungen und betreibt Selbstfürsorge, die nur Überwindung kostet. Die Muskeln bleiben im Training, Kalorien werden verbrannt und auch das Immunsystem kommt ordentlich auf Touren, wenn der ganze Körper regelmäßig gefordert ist. Ein Besuch im Fitnessstudio ist dazu nicht unbedingt notwendig, denn der Alltag bietet viele Möglichkeiten zur Bewegung und schon der Umstieg vom Auto auf das Fahrrad für kurze Strecken unterstützt die eigene Gesundheit nachhaltig.

Regelmäßige Checkups

Viele gesundheitliche Probleme werden zu spät erkannt, weil die Krankheiten im Verborgenen erblühen und erst spät Symptome verursachen. Ein regelmäßiger Checkup beim Arzt ist daher enorm wichtig, denn früh erkannte Probleme lassen sich meist noch gut und vor allem erfolgreich behandeln.

Stress vermeiden

Stress ist ein riesiges Problem unserer Gesellschaft und viele Krankheiten werden wie magisch davon angezogen. Selbstfürsorge hilft dabei, Stress abzubauen und in Zukunft zu vermeiden, damit Körper und Geist nicht unnötig belastet werden.

Selbstkontrolle

Wer gesund bleiben will, muss sich selbst ein Stück weit kontrollieren. Den eigenen Gelüsten immer nachzugeben, ist keine gute Wahl und auch der innere Schweinehund stellt sich häufig gegen die wichtige Bewegung und muss überwunden werden. Auf Med.de wurden noch viele weitere hilfreiche Tipps und Anregungen zum Thema Gesundheitserhaltung  bereitgestellt.

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid