Baby & Gesundheit

Baby & GesundheitDie meisten Babys werden mit viel Freude erwartet. Die Eltern haben sich gut vorbereitet, das Kinderzimmer ist fertig und alles, was für das Baby benötigt wird, steht in ausreichender Menge zur Verfügung. Aber nicht alles kann man planen. Manche Babys leiden an einer so genannten Dreimonatskolik. So eine Dreimonatskolik kann dem Baby und den Eltern den gemeinsamen Start ins neue Leben ganz schön vermiesen. Vor allem junge Eltern, die das erste Baby haben, werden davon verunsichert und fragen sich natürlich, was sie falsch gemacht haben. Dabei liegt das Problem meistens nicht bei ihnen.

Babykrankheiten behandeln

Dreimonatskoliken haben mehrere Ursachen, aber noch immer sind die Gründe nicht genau erforscht und es gibt keine hundertprozentige Lösung prinzipiell. Als sicher gilt auf jeden Fall, dass das Schreien der Babys nicht aus einer Laune heraus geschieht, sondern dass es sich tatsächlich um eine Krankheit handelt. Alle so genannten Schreibabys haben eines gemeinsam. Sie haben Bauchschmerzen. Der kleine Bauch fängt an sich zu verkrampfen und das Baby kann sich nicht anders helfen als mit schreien und weinen. Häufig sind Blähungen die Ursache. Fangen sie erst einmal an zu weinen, kann das zu einem Kreislauf ohne Ende führen. Der kleine Körper verkrampft sich, dadurch entstehen noch mehr Schmerzen und das Baby schreit und schluckt dabei noch mehr Luft. Die Bauchschmerzen werden noch größer und das Baby schreit noch mehr.

Für die Eltern ist diese Situation furchtbar, denn sie stehen daneben können dem Baby nicht helfen. Medikamente oder Beruhigungsmittel sind in den meisten Fällen nicht wirksam. Diese Situation ist für das junge Paar oft eine echte Zerreißprobe. Nicht selten zerbrechen Beziehungen oder Ehen daran, dass die Zustände unhaltbar werden. Die Eltern werden gereizt, die Babys spüren den Stress und die nächste Schreiattacke ist in Sicht. Betroffene Paare sollten sich auf jeden Fall Hilfe bei der Familienberatung oder einem Psychologen holen.

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid