Bewusst leben: Was ist ein Klartraum?

Bewusst leben: Was ist ein Klartraum?Wenn wir träumen, haben wir in der Regel nicht die Kontrolle über das Geschehen und sehen eher passiv, was mit uns geschieht. In einem Klartraum hingegen steuert man selbst wohin die Reise geht und kann sich so natürlich wesentlich angenehmeren Szenarien widmen. Die positive Seite eines Klartraums lässt sich also in wenige Worte kleiden, wenn wir fühlen uns gut, lassen unsere Ziele deutlich vor Augen erscheinen und wir behalten die Kontrolle, während wir träumen. Schon in der Antike wusste man, dass Träumen kein Prozess sein muss, denn allein unser Unterbewusstsein steuert und in unserer modernen Gesellschaft erinnern wir uns wieder vermehrt an die Hilfsmittel, die Klarträume begünstigen.

Klarträumen kann man lernen

Viele Menschen hatten bereits einen Klartraum, bei dem ihnen bewusst wurde, dass sie schlafen und so konnten sie ihren Traum beeinflussen. Dieses bewusste Träumen nennt man auch luzides Träumen und es ist durchaus erlernbar. Es gibt verschiedene Anleitungen, die auch online zu finden sind und die meisten gehen davon aus, dass mehrere Schritte dazu notwendig sind. Zu Beginn wird ein Traumtagebuch eröffnet. Darin hält man jedem Morgen fest, an welchen Traum man sich noch erinnern kann. Häufig träumen wir nicht nur einen einzigen Traum, sondern über die Nacht verteilt, gleich mehrere. Ein gutes Erinnerungsvermögen baut sich hier oft allein durch die Zielsetzung auf. Ein Realitätscheck im Wachzustand tagsüber ist dann der nächste Schritt, denn wenn wir uns tagsüber öfter fragen, was wahr ist und was nicht, kann diese Fähigkeit später auch im Traum genutzt werden. Meist dauert es einige Wochen bis erste Ergebnisse erzielt werden, doch grundsätzlich kann jeder lernen bewusst zu träumen. Auf Klartraum-kraut.de wird erläutert wie Pflanzenextrakte dabei helfen können und es gibt trauminduzierende, sedative und erinnerungsfördernde Pflanzenextrakte, die unterstützend eingesetzt werden können.

Kraft schöpfen und Ziele erreichen

Das menschliche Gehirn ist zu vielen Dingen in der Lage. Wir schöpfen Kraft aus unseren Ideen, visualisieren Ziele und erreichen sie leichter, wenn sie mit einer konkreten Vorstellung verbunden sind und wir entwickeln mehr Ausdauer, wenn wir dem Ziel näher kommen. Klarträume können dieses Phänomen unterstützen und immer mehr Menschen werden zum Regisseur ihrer Träume und nutzen diese Kraftquelle für ihr Leben aus.

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid