Die Infrarotkabine als unkomplizierte Alternative zur finnischen Sauna

Die Infrarotkabine als unkomplizierte Alternative zur finnischen SaunaFür wen bietet die Infrarotkabine die richtige Alternative? Hierzu gibt es allgemeingültig keine schlüssige Antwort, doch wenn man das Thema Infrarotkabine einmal näher beleuchtet, kommt man der Antwort für jeden Menschen individuell schon näher.

Vorteile der Infrarotkabine gegenüber der herkömmlichen Sauna

In der Infrarotkabine wird die Luft temperaturgesteuert erwärmt. Natürlich fängt der Körper durch diese Anheizung zu schwitzen an, dieser Effekt ist also in jeder Sauna-Art gleich. Allerdings bietet die Infrarotkabine auch auf kleinem Raum eine günstige Alternative. Je nach Größe der Familie kann man schon mit einem Quadratmeter Platz auskommen. Nqachfolgend erhalten Interessierte viele weitere Informationen rund um die Infrarotkabine. Ihre Einsatzbereiche sind vielfältig, den sie reichen von der medizinischen Indikation bis hin zum Wellnesstempel – ganz nach Belieben der Besitzer.

Die große Hitze in der finnischen Sauna ist nicht jedermanns Sache. Die nordischen Völker sind überzeugt davon, dass die finnische Sauna das Nonplusultra ist, doch es gibt auch mildere Varianten. Einige Saunabetreiber haben sich auf Menschen mit einem labilen Kreislauf längst eingestellt und bieten diese sanfteren Varianten. Eine solche sanfte Erwärmung des Körpers bietet die Infrarotkabine.

Funktion und Wirkung der Infrarotkabine

Im Aussehen gleicht die Infrarotkabine einer Sauna da sich der Werkstoff Holz zum Schwitzen außerordentlich bewährt hat. Im geschützten Saunaraum herrschen allerdings gemäßigte Temperaturen die von einem elektrischen Flächenstrahler mit Hilfe von Strom ausgehen. Umweltbewusste und sparsame Menschen werden nun auf den hohen Strompreis verweisen, doch jeder entspannende Wellnessbereich hat seinen Preis, dies muss man also für sich abwägen.

Wohltuende Wärme durchströmt den Raum, was besonders Muskelverspannungen entgegenwirkt. Gerade nach dem Sport und bei rheumatischen Erkrankungen ist die Anwendung sehr angenehm. Die Wirkungsweise kennen viele Menschen durch die Infrarotlampen, die bei einer Erkältung oder zum Entspannen der Muskulatur auch von Medizinern eingesetzt und empfohlen werden.

Tipp: Der Besuch in der Infrarotkabine sollte in den Alltag regelmäßig integriert werden, damit Verspannungen und Muskelschmerzen gar nicht erst auftreten.

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid