Einfach und gesund ernähren mit grünen Smoothies und einem Vitamix Hochleistungsmixer

Einfach und gesund ernähren mit grünen Smoothies und einem Vitamix Hochleistungsmixer

Gesunde Ernährung liegt im Trend. In immer mehr deutschen Haushalten wird schon beim Einkauf von Lebensmitteln darauf geachtet, dass diese reich an Nährstoffen und Vitaminen sind und dass sie unter Einhaltung biologischer Standards hergestellt wurden. Auch die grünen Smoothies gehören zu den bevorzugten Produkten der Verbraucher, denn die gelten als vegetarische Vitaminbomben.

Grüne Smoothies selbst herstellen

Grüne Smoothies lassen sich im örtlichen Handel und auch in diversen Shops im Internet einkaufen. Hier ist jedoch Vorsicht angesagt, denn nicht alle der hier zum Verkauf gestellten Produkte halten das, was sie versprechen. Darüber hinaus sind die industriell hergestellten Smoothies häufig auch überteuert. Besser ist es da, gleich selbst tätig zu werden. Mit dem nötigen Equipment, einem Mixer (Standmixer + Mixbehälter) lassen sich in nur wenigen Augenblicken leckere Köstlichkeiten zaubern, die cremig sind und zudem viele Vitamine und Vitalstoffe enthalten.

Grüne Smoothies – der persönliche Geschmack ist entscheidend

Wer sich an die Zubereitung von grünen Smoothies machen möchte, der kann seiner Fantasie freien Lauf lassen und genau die Zutaten wählen, die dem persönlichen Geschmack entsprechen. Warum nicht mal den Tag mit einem Obst und/oder Gemüse – Smoothie beginnen? Smoothies sind im Mixer schnell zubereitet und sorgen dafür, dass der Körper bestens versorgt ist.

Bei den grünen Smoothies heißt es Ausprobieren. So können beispielsweise Bananen mit Äpfeln oder Mango, mit frischem Mangold oder Blattspinat, mit Apfelsaft, Kokosöl und Limetten kombiniert werden.

Der Buchhandel liefert zum Thema grüne Smoothies zahlreiche Lektüren und Ratgeber. Hier finden Käufer vielerlei Rezeptvorschläge und hier können stets auch Tipps und Tricks nachgeschlagen werden, damit der selbst hergestellte Smoothie am Ende so richtig lecker wird. Doch auch das Internet hält einiges zum Thema grüne Smoothies bereit. In vielen Portalen stellen User ihre Rezepte vor, sodass man sich auch hier einiges an Anregung holen kann. Darüber hinaus können vielfach auch die Erfahrungen anderer Leser nachgeschlagen werden, um so schnell erkennen zu können, ob der Smoothie bei anderen Konsumenten hinsichtlich Konsistenz und Geschmack punkten konnte. Am Ende kommt es natürlich einzig auf die individuellen Geschmäcker an, denn jeder selbst hergestellte Smoothie schmeckt anders. Fakt ist jedoch, dass alle Smoothies nur vitamin- und mineralstoffreiche Zutaten enthalten und daher in jedem Fall förderlich für die Gesundheit sind.

Hochwertige Hochleistungsmixer erleichtern die Zubereitung von grünen Smoothies

Neben den eingesetzten Obst- und Gemüsesorten sollte jedoch auch in puncto Mixer ausschließlich auf hochwertige Produkte gesetzt werden. Dies erleichtert die Zubereitung erheblich. Hochleistungsmixer, beispielsweise Vitamix, Bianco Puro, JTC oder Blendtec sind funktional und langlebig, sodass das Mixen der leckeren Drinks richtig Spaß macht.

Grüne Smoothies für Vegetarier

Da Ernährungsexperten und Mediziner immer wieder darauf hinweisen, dass der häufige Konsum von Fleisch- und Wurstprodukten der Gesundheit schaden kann, wird vermehrt die vegetarische Ernährungsform gewählt. Immer mehr Menschen verbannen tierische Lebensmittel daher nun vom Esstisch und kaufen ausschließlich pflanzliche Produkte ein. Die Mediziner freuen sich, denn wer sich vegetarisch isst, der greift zu Rohkost, zu Obst, zu Blattgrün, wie Spinat, und auch zu Wildkräutern. Und das ist nicht nur gesund, sondern sorgt darüber hinaus natürlich auch für eine schlanke Taille. Die meisten Obst- und Gemüsesorten haben wenig Kalorien, sodass die grünen Smoothies also auch perfekt zur Gewichtsreduktion geeignet sind. Die Kohlenhydrat-Aufnahme wird gesenkt und durch vitaminreiche Produkte ersetzt. Dadurch können Volkskrankheiten, wie Diabetes verringert werden.

Zum Frühstück genossen sorgen die grünen Köstlichkeiten zudem für den Frische-Kick schlechthin. Der Tag beginnt perfekt und der Körper bekommt alles, was er für das Durchstehen eines stressigen Büroalltag benötigt. Warum also nicht mal ein wenig früher aufstehen, um noch Zeit genug dafür zu haben, sich einen leckeren Frühstücks-Drink zubereiten zu können? Mit ein wenig Übung geht das schnell und bequem.

Bildquelle: pixabay.com

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid