Gibt es Gesundheits- und Pflegedienste auf Franchise-Basis?

Gibt es Gesundheits- und Pflegedienste auf Franchise-Basis?Gesundheits- und Pflegedienste sind in unserer heutigen Zeit immer wertvoller. In einer alternden Gesellschaft suchen immer mehr Menschen nach solchen Diensten. Die Gesundheits- und Pflegebranche stellt sich hierauf ein und bietet immer mehr Modelle, damit alte Menschen gut versorgt sind und möglichst lange in den eigenen vier Wänden bleiben können. Pflegende Angehörige gelangen schnell an die Grenzen ihrer Belastbarkeit und deshalb ist es gut einen unterstützenden Partner ins Boot zu holen.

Immer mehr Dienste sprießen aus dem Boden und das ist gut so. Dennoch wird von vielen Beteiligten bei steigendem Pflegebedarf ein Pflegenotstand befürchtet. Deshalb ist es wünschenswert, dass viele weitere anerkannte Pflegedienstleister sich auf dem wachsenden Markt etablieren.

Qualitätskriterien der Gesundheits- und Pflegedienste

Das Pflegeversicherungsgesetz sorgt dafür, dass ambulante Pflegeanbieter sich an Maßnahmen der internen Qualitätssicherung halten. Die Krankenkassen haben neben finanzieller Unterstützung deshalb auch ein System zur Bewertung der Pflegeleistungen von Heimen und Dienstleistern in diesem Bereich eingerichtet. Diese Leistungen erbringt der medizinische Dienst, welcher vor Ort prüft wie es bestellt ist um die Leistungen. Er berät die Dienstleister auch, damit sie die Qualität weiter sichern oder sogar steigern können. Wegen zu guter Bewertungsnoten ist dieses System zwar in die Kritik geraten, doch auch dort werden Verbesserungen angestrebt.

Wer einen Pflegebedürftigen versorgen muss sollte sich die Qualitätskriterien der entsprechenden Einrichtungen ganz genau anschauen. Gerade in diesem Dienstleistungsbereich sind auch Beratung und Unterstützung der Pflegenden enorm wichtig. Das macht die Leistungen dieser Branche sehr personalintensiv.

Qualität der Pflegebereiche mit Franchise System

Aufgrund des hohen Personal- und Finanzbedarfs greifen manche Betreiber auf eine Finanzierungshilfe mit Franchise ohne Eigenkapital zurück, was die Qualität der Leistungen jedoch keineswegs beeinflusst. Dies betrifft lediglich die Deckung des Kapitalbedarfes zum Weg in die Selbständigkeit.

Zudem bilden sich durch die Franchisesysteme hier auch Sozialnetzwerke, die  sich bei Problemen austauschen können. Jungunternehmer erhalten von den Franchisepartnern viele Anregungen und Tipps und das sichert den Bestand der Einrichtungen. Dies alles kommt wiederum den Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen zugute.

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid