Sterne sind Qualitätsmerkmale für Hotels

Sterne sind Qualitätsmerkmale für HotelsHotels gibt es rund um den Globus in verschiedenen Größen und auch Kategorien. Die Kategorien sind in der Regel aufsteigend nach Sternen sortiert, wobei hier eine Höchstzahl von bis zu sieben Sternen vergeben werden kann.

Reisende, die für sich das passende Hotel finden wollen, orientieren sich in den meisten Fällen anhand der jeweiligen Sterne. Wer wenig Zeit im Hotel selbst verbringen möchte, eher auf den Preis als auf Komfort Wert liegt, der wählt hier oftmals ein Hotel mit wenigen bis gar keinen Sternen. Anders verhält es sich jedoch bei Touristen, die ein ansprechendes Hotel mit exzellentem Serviceangebot suchen. Diese sind besser in einem Hotel mit der Kategorie vier oder auch fünf Sterne aufgehoben. Hotels, die mit fünf Sternen ausgezeichnet und bewertet wurden, sind jedoch preislich um einiges höher zu buchen, als die niedrigeren Kategorien. Das große Mittelfeld nehmen die Hotels mit drei Sternen ein. Hier ist es möglich, einen preiswerten Urlaub in Kombination mit einem durchschnittlichen Service zu verbringen.

Wer jedoch gleiche Maßstäbe hinsichtlich der Vergabe der Sterne im Ausland sucht, der wird hier nicht selten enttäuscht werden. Hotels in Ägypten beispielsweise, die zwar mit drei Sternen bewertet wurden, entsprechen in den seltensten Fällen den gleichen Standards wie deutsche Hotels. Hier empfiehlt es sich, im Zweifel immer eine Kategorie höher zu buchen, damit der Urlaub auch genossen werden kann.

Wer hier bezüglich des Komforts der Unterkunft unsicher ist, der kann sich vor der Buchung entsprechenden Rat bei den örtlichen Reisebüros holen. Meist wissen die Mitarbeiter hier genau, wie es sich um die einzelnen Hotels in Sachen Unterbringung, Service und Sauberkeit wirklich verhält.

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid