Ursachen und Gegenmittel bei Hustenreiz

Ursachen und Gegenmittel bei HustenreizEin Reizhusten kann beruflich und privat ziemlich lästig, quälend und hinderlich sein. Ursachen für das Kratzen im Hals gibt es viele und wenn man die tatsächliche Ursache kennt, kann man das Auftreten des Reizhustens einschränken oder bekämpfen.

Ursachen des Hustenreizes

Gerade in der Winterzeit sind Halskratzen und eine heisere Stimme fast an der Tagesordnung, hervorgerufen durch eine Erkältung oder trockene Heizungsluft in den Räumen. Aber auch eine Pollenallergie oder eine besonders hohe Beanspruchung der Stimme kann die Atemwege austrocknen und dem Betroffenen eine belastende Zeit bescheren. In diesen Fällen ist ein Abhusten eines Schleims nicht möglich, da es sich eher um einen trockenen Husten handelt.

Zuverlässige Linderung bei Halskratzen und Hustenreiz

Besonders Vielredner wie Lehrer und Dozenten, aber auch Sänger leiden öfter unter einer rauen Stimme oder Heiserkeit als andere Menschen, die meist nur in der Erkältungszeit davon betroffen sind. Für diesen Fall gibt es sehr wirksame Mittel gegen Hustenreiz aus der Apotheke. Es ist wichtig, nicht irgendetwas zu nehmen, sondern auf Halstabletten zurück zu greifen, deren Wirkstoff sich wie ein Schutzfilm über die gereizten Bereiche der Schleimhaut legt.

Zu empfehlen sind in diesem Fall Halstabletten mit nachhaltiger Wirkung, wie GeloRevoice® Halstabletten. Der spezielle Hydrogel-Komplex aus Hyaluronsäure, der sich beim Lutschen entwickelt, hilft und lindert. Das Hydrogel begleitet sicher durch den Tag und bietet einen starken Schutz, damit die Reizung erst gar nicht auftritt. GeloRevoice® Halstabletten wirken bei rauer Stimme und beheben damit die Heiserkeit.

Tipp: Halstabletten gehören nicht nur in die Haus- sondern auch in die Reiseapotheke.

Ursachen des Reizhustens behandeln

Bei stärkeren Anzeichen, wie einer Entzündung oder extrem gereizten Atemwegen sollte jedoch ein Arzt konsultiert werden. Bei einem Schnupfen oder einer leichten Bronchitis, oder nach einer zu hohen Stimmbelastung bei Sprechern oder Vielrednern hingegen kann man dem auch mit Hausmitteln und bewährten Arzneimitteln abhelfen.

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid