Was versteht man unter dem Begriff Liposuction?

Was versteht man unter dem Begriff Liposuction?Äußere Werte zählen in unserer modernen Welt ebenso wie die inneren und wer attraktiv ist, kommt beruflich besser voran und ist meist auch privat glücklicher. Eine Liposuction, oder deutsch Liposuktion, kann dabei helfen, den eigenen Körper zu formen, denn nicht immer verschwinden mit Sport und einer gesunden Ernährung alle störenden Fettpölsterchen.

Das überschüssige Fett wird abgesaugt

Bei einer Liposuction werden die Fettzellen unter der Haut mit einer Kanüle abgesaugt. Bei diesem ästhetisch, chirurgischen Eingriff wird im ersten Schritt ein Gemisch aus sterilem Wasser und Betäubungsmitteln unter die Haut gespritzt, mit dem sich die Fettzellen anschließend vollsaugen. Gleichzeitig sorgt das Betäubungsmittel dafür, dass die nächsten 15 bis 18 Stunden das Schmerzempfinden des Patienten in der behandelten Körperpartie extrem reduziert wird. Nachdem das Gemisch injiziert wurde, muss der Chirurg etwa eine halbe Stunde warten, damit es sich gut verteilen kann. Erst dann beginnt die eigentliche Fettabsaugung. Mit einem leichten Sog und speziellen Kanülen wird nun die Emulsion aus Tumeszenzlösung und Fettzellen abgesaugt. Bei einigen Kanülen ist eine Naht notwendig, an den Stellen wo sie die Haut durchdrungen haben, bei anderen muss am Ende der Absaugung nicht genäht werden. Ein Kompressionsmieder wird allerdings in beiden Fällen angelegt und das Tragen dieses Mieders kann bis zu sechs Wochen nach der Operation notwendig werden. Überflüssiges Fettgewebe kann mit der Liposuction dauerhaft entfernt werden, allerdings hat man inzwischen herausgefunden, dass der Körper versucht, das fehlende Fett wieder genau dort einzulagern, wo es abgesaugt wurde.

Gibt es Risiken?

Jede Operation ist mit gewissen Risiken verbunden und auch bei einer Liposuction kann es zu Komplikationen kommen. Neben der optimalen Gerätschaft sorgt auch der Chirurg dafür, dass die OP problemlos verläuft und Erfahrung und Können sind hier dringend notwendig. Treten nach der Fettabsaugung Schwellungen oder Blutungen auf, sollte schnellstmöglich ein Arzt aufgesucht werden.

 

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid